Wir freuen uns auf das Best OFF – Festival Freier Theater 2022!

Aktuelles


Festivalgewinner ohne Festival

Auch ohne Festival hat die Jury des Best OFF – Festival Freier Theater der Stiftung Niedersachsen am 28. September die Produktion Hannah und der Punk  oder Wie geht Freiheit? des Theaters an der Glocksee mit dem Festivalpreis, einer Carte Blanche, ausgezeichnet. Die Produktionsförderung in Höhe von 30.000 EUR soll zur Umsetzung eines Stückes genutzt werden, dessen Uraufführung das nächste Festival 2022 eröffnen wird. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Herbstausgabe der KunstFestSpiele Herrenhausen statt.

(c) Helge Krückeberg

Impressionen der Preisverleihung | Fotos: Helge Krückeberg

Nach oben


Best OFF goes KunstFestSpiele

Wir bedauern es sehr, aber das Festival ist abgesagt. Die Durchführung des Festivals ist in der aktuellen Situation nicht zu verantworten. Die von einer Jury im Wettbewerb ausgewählten Produktionen erhalten das mit der Festivalnominierung verbundene Preisgeld in Höhe von 10.000 EUR im Bereich der Professionals und 2.000 EUR im Bereich Trainees natürlich trotzdem.


Die Uraufführung des Stückes „Vor dem Sturm” von krügerXweiss können wir dank der großartigen Kooperation mit dem Team der KunstFestSpiele Herrenhausen im Herbst 2020 präsentieren. Im Rahmen der Festspiele werden wir zudem eine Preisverleihung veranstalten und die mit 30.000 EUR dotierte Carte Blanche an eine der nominierten Best OFF_professionals vergeben.

Bleiben Sie gesund! Bleibt gesund!

 

 

 

BLOG

07. Juli 2020 // Anna Hackauf, Marie-Christin Hoffmann Interview mit Katharina Binder und Simon Paul Schneider zur "Ein Leben lang kurze Hosen tragen"
13. Februar 2020 // Festivalblog Festivalblog 2020
29. April 2018 // Michel Graver Unglaublich abgefuckt...
28. April 2018 // Aaron Fieß Lagerfeuer im Kellerraum
28. April 2018 // Alexandra Maria Ketterer Authentizität von Verletzlichkeit